Publications

ūüá©ūüá™ Warp 3 zwischen allen Kernen -¬†Entwicklung einer schnellen und sicheren Multicore RTE
Embedded Software Engineering Congress 2016

(Co-Author: Prof. Dr.-Ing. Peter Fromm)

Multicore Mikrocontroller bringen aufgrund ihrer Komplexität banner_referent_2016besondere Herausforderungen, wie die Inter-Core Kommunikation und den Schutz von Ressourcen vor unerlaubtem Zugriff mit sich.
Zudem ist die Parametrisierung und Nutzung immer leistungsfähigerer und umfangreicherer Peripherie komplex und fordert den Anwender somit zusätzlich.

In Kooperation mit einem Industriepartner wurde eine innovative Laufzeitumgebung entwickelt, die eine hohe Performance mit guter Usability kombiniert und eine konsequente Trennung der Runnables sowohl in der Speicher als auch in der Zeitdom√§ne erm√∂glicht. In Erweiterung zu existierenden L√∂sungen, wie dem Autosar Virtual Function Bus, wird die direkte Anbindung und Skalierung von Peripheriesignalen und Kommunikationsprotokollen unterst√ľtzt. Hiermit ist es z.B. m√∂glich, Teile des Steuerger√§ts durch Simulationen zu ersetzen und damit agile Entwicklungsprozesse wie z.B. Continuous Integration zu unterst√ľtzen.

Downloads
Paper - Warp 3 zwischen allen Kernen
Präsentation - Warp 3 zwischen allen Kernen

 

Functional Safety on Multicore Microcontrollers for Industrial Applications
Embedded World Conference 2016

(Co-Author: Prof. Dr.-Ing. Peter Fromm)

Besides the gain in performance, a strong motivation for the introduction of multicore microcontrollers is the realization of safety architectures. Together with an industrial partner it was investigated if safety critical applications, which require a PL d according to ISO 13849, running until now on redundant discrete microcontrollers can be replaced with an architecture running on a single AURIX multicore controller. In this paper, we compare a state of the art multicore architecture with the traditional solution of using redundant controllers. The focus is put on the question, how we can achieve a safe separation of the cores, memories and peripherals? Besides the separation in the data and resource domain, detection and escalation of errors are crucial components to achieve the required performance level. The investigations have been performed on an AURIX TC27x multicore microcontroller utilizing the safe-RTOS PXROS-HR.

Downloads
Paper - Functional Safety on Multicore Microcontrollers for Industrial Applications
Presentation - Functional Safety on Multicore Microcontrollers for Industrial Applications

 

ūüá©ūüá™Sicherheit auf allen Kernen
Embedded Software Engineering Congress 2015

(Author: Prof. Dr.-Ing. Peter Fromm, Co-Authors: Thomas Barth, Mario Cupelli)

Multi-Core Controller bieten neben einem Performance gewinn auch die M√∂glichkeit,¬†redundante Applikationen auf einem einzelnen Chip zu realisieren.Da die¬†physikalische Kopplung zwischen den einzelnen Core‚Äôs jedochdeutlich ‚Äěenger‚Äú ist als¬†bei diskreten Mehrcontrollerl√∂sungen,werden besondere Anforderungen an die¬†Softwarearchitektur, das Speicherlayout, das Betriebssystem und an die¬†Treiberschicht gestellt.